Summer12 genießen Sie 12% Bestellrabatt
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • français fr
  • Italiano it
  • Nederlands nl
  • русский ru
Summer12 genießen Sie 12% Bestellrabatt
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • français fr
  • Italiano it
  • Nederlands nl
  • русский ru
Wagen 0

DMCA-Richtlinie

VAKKERLIGHT, Inc. („Vakkerlight“) respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und erwartet dasselbe von seinen Benutzern. Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998, dessen Text auf der Website des U.S. Copyright Office unter zu finden ist http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf, und zwar gemäß 17 USC § 512(c)(3), Vakkerlight wird umgehend auf Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen reagieren, die unter Verwendung der Vakkerlight Service und/oder alle Vakkerlight Website (die „Website“), wenn solche Ansprüche dem unten angegebenen Designated Copyright Agent von Vakkerlight gemeldet werden.

DMCA-Mitteilung über mutmaßliche Verletzung („Mitteilung“)

Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber sind, befugt sind, in dessen Namen zu handeln, oder befugt sind, im Rahmen eines ausschließlichen Urheberrechts zu handeln, melden Sie bitte mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen, die auf oder über die Website stattfinden, indem Sie eine DMCA-Mitteilung über mutmaßliche Verletzung ausfüllen und an senden Vakkerlight's Designated Copyright Agent. Nach Erhalt der Mitteilung wie unten beschrieben, Vakkerlight wird nach eigenem Ermessen alle Maßnahmen ergreifen, die es für angemessen hält, einschließlich der Entfernung des beanstandeten Inhalts von der Website. Bitte beachten Sie, dass Ihre DMCA-Mitteilung möglicherweise nicht gültig ist, wenn Sie nicht alle Anforderungen dieses Abschnitts und von 17 USC § 512(c)(3) erfüllen.

  • Identifizieren Sie das urheberrechtlich geschützte Werk, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde, oder – falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke von Ihrer Mitteilung erfasst werden – können Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werke bereitstellen, von denen Sie behaupten, dass es verletzt wurde.
  • Identifizieren Sie das Material oder den Link, von dem Sie behaupten, dass es gegen das Urheberrecht verstößt (oder das Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität ist) und auf das der Zugriff gesperrt werden soll, einschließlich mindestens der URL des auf der Website angezeigten Links oder des genauen Ortes, an dem sich dieses Material befindet kann gefunden werden.
  • Geben Sie Ihre Firmenzugehörigkeit (falls zutreffend), Postanschrift, Telefonnummer und, falls vorhanden, E-Mail-Adresse an.
  • Fügen Sie beide der folgenden Aussagen in den Text der Mitteilung ein:
    • „Hiermit erkläre ich, dass ich in gutem Glauben der Ansicht bin, dass die umstrittene Nutzung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde (z. B. als faire Verwendung).“
    • „Hiermit erkläre ich, dass die Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind und dass ich unter Androhung des Meineids der Inhaber des Urheberrechts oder eines angeblichen ausschließlichen Rechts unter dem Urheberrecht bin oder befugt bin, in dessen Namen zu handeln verletzt."
  • Geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre elektronische oder physische Unterschrift an.
  • Senden Sie diese Mitteilung mit allen ausgefüllten Artikeln an Vakkerlight's Designated
    10685-B Hazelhurst Dr. # 29032
    Houston, TX 77043
    info@vakkerlighting.com

DMCA-Gegenanzeige wegen mutmaßlicher Verletzung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Inhalt, der entfernt wurde (oder auf den der Zugriff gesperrt wurde), nicht gegen das Urheberrecht verstößt oder Sie vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder gemäß Gesetz die Genehmigung zum Posten und Verwenden des Materials in Ihren Inhalten haben, Sie können eine senden Gegendarstellung mit den folgenden Informationen zu Vakkerlight's Urheberrechtsbeauftragter:

  • Ihre physische oder elektronische Unterschrift;
  • Identifizierung der Inhalte, die aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung der Inhalte entfernt wurden oder auf die der Zugriff gesperrt wurde; und
  • Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit des Bundesgerichts in Alachua County, Florida, zustimmen, und eine Erklärung, dass Sie die Zustellung von der Person akzeptieren, die den mutmaßlichen Verstoß gemeldet hat .

Wenn der Urheberrechtsbeauftragte eine Gegendarstellung erhält, Vakkerlight kann eine Kopie der Gegendarstellung an die ursprüngliche beschwerdeführende Partei senden, in der diese Person informiert wird, dass sie den entfernten Inhalt ersetzen oder die Deaktivierung innerhalb von zehn Werktagen einstellen kann. Es sei denn, der Urheberrechtsinhaber reicht eine Klage ein, um eine gerichtliche Verfügung gegen Vakkerlight oder die Person, die mutmaßlich rechtsverletzende Inhalte veröffentlicht hat, können die entfernten Inhalte innerhalb von zehn Werktagen oder mehr nach Erhalt der Gegendarstellung ersetzt oder der Zugriff darauf wiederhergestellt werden.

Vakkerlight Richtlinie zu Wiederholungstätern

Vakkerlight duldet oder toleriert keine Urheberrechtsverletzungen oder eine Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum von Vakkerlight oder von anderen. Vakkerlight behält sich das Recht vor, die Zugriffs- und/oder Nutzungsrechte jeder Person zu beenden, die als „wiederholter Verletzer“ der Urheberrechte von Vakkerlight oder andere. Vakkerlight behält sich das Recht vor, die Kriterien zu definieren, nach denen Vakkerlight wird feststellen, dass eine Person ein „Wiederholungsverletzer“ ist. Für den Fall, dass der Wiederholungsverletzer durch Gesetz, Gesetz oder Verordnung gemäß 17 USC § 512 definiert ist, Vakkerlight wird diese Definition als Mindeststandard übernehmen. Ohne Einschränkung Vakkerlightdas Recht von „Wiederholungsverletzer“ als allgemeine Regel zu definieren, Vakkerlight definiert einen „Wiederholungsverletzer“ als jede natürliche oder juristische Person, über die Vakkerlight zwei oder mehr DMCA-Mitteilungen über mutmaßliche Verletzung erhalten hat. Vakkerlight berücksichtigt alle relevanten Fakten und Umstände bei der Entscheidung, ob die Beendigung des Zugangs und/oder der Nutzung der Privilegien eines „Wiederholungsverletzers“ angemessen ist oder nicht.

UNABHÄNGIG DAVON, OB VAKKERLIGHT den ZUGRIFF BEENDET UND/ODER DIE PRIVILEGIEN EINER PERSON ODER EINHEIT, „WIEDERHOLUNG DES VERLETZERS“ ODER ANDERWEITIG VERWENDET,  VAKKERLIGHT VERZICHTET IN KEINER WEISE AUF DAS RECHT, VERFÜGBARE RECHTSMITTEL GEGEN URHEBERRECHTSVERLETZER ODER ANDERE VERLETZTER VON GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN ZU VERWENDEN, NOCH WIRD  VAKKERLIGHT ENTSCHÄDIGUNG ODER GESETZLICHE ZUSICHERUNG FÜR JEDEN ANGEGEBENEN VERLETZTER IN JEDER AKTION, DIE AUS DER VERWENDUNG VON JEDEM ANGEMESSENEN VERLETZER ERGEBEN  VAKKERLIGHT WEBSITE ODER DIENST, AUSSER WIE AUSDRÜCKLICH IN DIESEM HINWEIS BESCHRIEBEN.